TRANSGEA - Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich der lokalen Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel

Bäume pflanzen

  • Pflanzkarte

    Pflanzkarte

Klimatische Mikroanpassungen in der Gemeinde Żary

Bäume spielen eine große Rolle in der Umwelt, in der wir leben. Durch die Aufnahme von Kohlendioxid verbessern sie die Zusammensetzung der Luft. Darüber hinaus bringt das Pflanzen von Bäumen viele weitere Vorteile:

  • Bäume sind Lebensraum für viele Tiere,

  • sie reinigen die Luft von giftigen Gasen und Partikeln,

  • sie speichern Regenwasser,

  • sie reichern die Luft mit flüchtigen Stoffen an,

  • sie schützen vor Lärm,

  • angeordnete Waldflächen reduzieren Stress und Aggressionen,

  • sie tragen zur Entwicklung der lokalen Gemeinschaften bei,

  • sie beeinflussen die Verbesserung der Gesundheit.

Im Rahmen des TRANSGEA-Projekts pflanzte die Stiftung Fundacja Natura Polska Bäume in der ländlichen Gemeinde Żary, darunter in Siodło, Lubomyśl, Łaz, Mirostowice Dolne, Olbrachtów, Sieniawa Żarska und Drożków.

NameDatumGröße
mapka_nasadzen.pdf

Pflanzkarte

2019-06-13 19:411034.20 KB